Mitglied des Deutschen Seglerverbandes (DSV), Deutschen Motoryachtverbandes (DMYV), Stützpunkt der Kreuzer Abteilung, Soltwaters Wattseglervereinigung e.V.

Willkommen beim Seglerverein Leer!

 

Aktuelles


Sliptermine 2021 – Update – Abslippen der Schiffe

In der Halle dürfen ab sofort wieder Reparatur- und Wartungsarbeiten am Schiff ausgeführt werden.

Wir werden ab dem 26.03.2021 mit dem Abslippen der Schiffe beginnen können. Wie schon im Herbst 2020 sind wir bemüht die Anzahl an Personen auf dem Vereinsgelände während des Slippens so gering wie möglich zu halten. Bitte haltet euch an die bekannten Corona-Regeln.

Zwecks Terminvereinbarung und Wünsche bitte an
Detlef Volke wenden unter seiner Mobilnummer: 01 70 / 85 27 824

Wir werden dann die jeweiligen Eigner rechtzeitig kontaktieren zwecks einer Terminplanung.

Bitte denkt spätestens beim Abslippen an einen gültigen Versicherungsnachweis (Kopie der Police). Andere Nachweise (Kopie Kontoauszug, Rechnungskopie, etc.) weisen leider nicht die Deckungshöhe und Deckungszeitraum aus.

Bis dahin bleibt gesund!
Euer Vorstand vom SV Leer


Der Sportbetrieb im Seglerverein Leer ist eingestellt.
Die Gastronomie schließt ebenfalls ab Montag dem 02.11.2020.
Stellplätze für Wohnmobile und Gastliegeplätze für Boote etc. können in dieser Zeit nicht vergeben werden.

Bleibt gesund und kommt gut durch diese Zeit.

Viele Grüße
Euer Vorstand vom Seglerverein Leer


Hannah Kromminga holt Bronze bei der Deutschen Meisterschaft im Segeln

Geeste, 10.-13.Oktober 2020: Die Leeraner Schülerin Hannah Kromminga ersegelte in der ersten Herbstferienwoche die Bronzemedaille bei der internationalen Deutschen Jüngstenmeisterschaft im „Teeny“. Diese kleinste Jollenklasse des Deutschen Seglerverbandes ist für Jugendliche bis 15 Jahre. Hannah Kromminga vom Seglerverein Leer (SVL) erreichte nach insgesamt zehn Wettfahrten innerhalb von drei Tagen auf dem Speicherbecken in Geeste den dritten Platz im großen Feld der 28 Boote aus ganz Deutschland. Die UEG-Schülerin Kromminga zeigte als Vorschoterin eine ganz starke Leistung beim Spinnaker-Segeln mit wechselnden Winden zwischen 2 und 5 Bft.

Ihre jüngere Schwester Eva Kromminga (ebenfalls Vorschoterin) konnte eine Wettfahrt gewinnen und kam insgesamt auf den sechsten Platz. Das SVL-Boot mit der Steuerfrau Anna Stern und der Vorschoterin Isabella Kamp segelte erstmals in dieser Besetzung und erreichte einen soliden 27. Platz.


Seeschleuse Leer über UKW und telefonisch (0491 9277041) erreichbar:An Werktagen von 06:00 Uhr – 19:00 Uhr.

An Sonn- und Feiertagen von 08:00 Uhr-11:00 Uhr; 14:00 Uhr-15:00 Uhr; 17:30 Uhr-19:00 Uhr.


Aktuelle Fahrwassertiefen unter Download Peilpläne.